Wir fördern die Führungskompetenz und Verantwortung
Ihrer leitenden Mitarbeitenden

Eine gute Führungskultur, die Ergebnisorientierung mit Mitarbeiterorientierung und strategischer Verantwortung verbindet, hat nachweislich die stärkste Wirkung auf Motivation, Commitment und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterschaft. Deshalb fördern wir die Führungskompetenz Ihrer leitenden Mitarbeitenden, indem wir - ausgehend von Ihren betrieblichen Anforderungen und den konkreten Erfahrungen der Führungskräfte - Grundlagen und Tools vermitteln und den Führungsalltag coachen.


Wir vermitteln Führungskompetenzen

In einem mehrstufigen Führungstraining thematisieren wir die Rolle und Aufgaben als Führungskraft, vermitteln wichtige Führungstools und reflektieren die eigene Person als entscheidendes Medium der Führung. Ausgehend von konkreten Beispielen aus dem Führungsalltag der Teilnehmenden liefern wir notwendiges Wissen und optimieren das Führungsverhalten.

Die konkreten Inhalte stimmen wir mit Ihnen auf Ihren Bedarf hin ab. Mögliche Themen sind zum Beispiel: die Aufgaben und Rollen als FÜhrungskraft, die Balance zwischen Sacharbeit und Emotion,  Motivation und Konfrontation, das Überbringen unangenehmer Botschaften, Führen in Veränderungsprozessen, Glaubwürdigkeit als Führungskraft, die Regulation von Nähe und Distanz zum MItarbeitenden, Anerkennung und Kritik, Feedback geben und annehmen, MItarbeitende typengerecht führen, Selbst- und Fremdwahrnehmung der eigenen Person, Merkmale von Hierarchie- und Teamkultur, Kommunikation, Information, Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Zeit- und Selbstmanagement


Wir entwickeln Führungsleitlinien

Eine gute Führungskultur lebt von einem gemeinsam verhandelten und getragenen Führungsverständnis. Führungsleitlinien sind daher  Teil der Unternehmensphilosophie und Unternehmenspoltik und definieren einen wichtigen Bereich der Unternehmenskultur.erleichtern die Beurteilung der Führungskräfte als solche und bilden ein einheitliches Begriffssystem für Vorgesetzte und Mitarbeitende.

In einem gemeinsamen Prozess mit Unternehmensleitung und Führungskräften geht es darum:

  • Mitarbeiterbedürfnisse an Führung zu kennen und zu verstehen

  • ein gemeinsames Verständnis von Führung (Aufgaben/Kompetenzen) zu entwickelen

  • die Stärken und Schwächen der derzeitigen Führungskultur zu analysieren

  • Führugsaufgaben  zu definieren und daraus Leitlinien zu entwickeln

  • Führungskompetenzen zu definieren und daraus Leitlinien zu entwickeln

  • diese Leitlinien zu operatonalisieren



Wir trainieren Führungsinstrumente

In diesen Workshops vermitteln und üben wir wichtige methodische Grundkenntnisse, z.B.:


Wir fördern kollegialen Austausch


Wir stärken gesundes Führen

Die Vermeidung psychischer Fehlbelastungen und die Schaffung gesundheitsförderlicher Rahmenbedingungen gewinnen zunehmend Bedeutung als Führungsaufgabe. Dabei stehen Führungskräfte selber unter Druck - Druck von oben und Druck von unten. Sie müssen ständig unauflösliche Widersprüche balancieren wie beispielsweise den zwischen Ergebnis- und Mitarbeiterorientierung. Auch die eigene Balance zwischen beruflichen und privaten Anforderungen einerseits und persönlichen Bedürfnissen andererseits gelingt oft nicht ausreichend.

In diesem Seminar thematisieren wir


Wir unterstützen Ihre Führungskräfte durch Coaching

Coaching ist eine hocheffiziente Einzelförderung, die personorientiert Führungskräfte in der Ausübung ihrer Berufsrolle berät und ihre Rollenkompetenz fördert. Auf der Basis systemischer, analytischer und kommunikationspsychologischer Orientierung sind wir Reflexionspartner, Konfrontierer und Anreger für neue Sichtweisen, Umorientierung und kreative Problemlösungen.

Anlässe für Coaching ergeben sich aus: